BE-Combi B.V.

BE-COMBI 3500PLUS System

MERCEDES-BENZ

Mercedes-Benz Sprinter muss mit folgenden Optionen gestattet sein

Optionscode

Vorderachse mit erhöhter Traglast

A50

Intelligenter Tachograph

JD6

Bedienung Tachograph vorn unter Dachhimmel

H1B

Anhängersteckdose 13-polig

E43

Spiegelhalter verlängert für Aufbaubreite 2,3m oder 2,4m Meter

FS1 / FS2

Umrissleuchten

L07

Querträger verschraubt

Q18

Preparation for 3.500 kg trailer

QA3

Motorabtrieb vorn m. Träger f. zus. Kältemittelverd

N63

Geschwindigkeitsbegrenzer 100 km/u

MD5

Optional: Zusatzbatterie für Nachrüstverbraucher, Innenraum

E2I

Optional: größerer Generator

M60

Gewichtsvariante 3.500 kg

X16

N1 Zulassung

Z1N

Motor vorzugsweise 517 oder 519

n/a

MERCEDES-BENZ RADSTAND UND AUFBAUABMESSUNGEN

Radstand

Maximale Aufbaulänge

Minimale Aufbaulänge plus Ladebordwand

Minimale Aufbaulänge ohne Ladebordwand

3.660 mm.

4.700 mm.

4.700 mm.

4.500 mm.

4.320 mm.

5.200 mm.

5.200 mm.

5.000 mm.

Informationen für Aufbauhersteller

  • Ladebordwandkapazität max. 1.000 kg.
  • Der 3500PLUS Auflieger wird ohne die gesetzlich vorgeschriebene Beleuchtung und Heckstoßstange geliefert
  • Anschlüsse wie z.B. Schläuche für Kühlmaschinen und Hydraulikschläuche müssen jederzeit abnehmbar sein.

BE-COMBI INTERNATIONAL

Azewijnseweg 12

4214 KC Vuren

+31 (0) 345 - 633 644

www.be-combi.com

Informationen für Aufbauhersteller

  • Ladebordwandkapazität max. 1.000 kg.
  • Der 3500PLUS Auflieger wird ohne die gesetzlich vorgeschriebene Beleuchtung und Heckstoßstange geliefert
  • Anschlüsse wie z.B. Schläuche für Kühlmaschinen und Hydraulikschläuche müssen jederzeit abnehmbar sein.

BE-COMBI INTERNATIONAL

Azewijnseweg 12

4214 KC Vuren

+31 (0) 345 - 633 644

www.be-combi.com

19-04-2024 / 08:05 uur
Adresse

BE-Combi Deutschland GmbH
Zoostr. 2-4
26789 | Leer

Unsere Lösungen 3500PLUS System

Folgen Sie uns
LinkedInLinkedIn YoutubeYoutube